Wir sagen DANKE – Christa Jesske

Der Förderverein zur Unterstützung Krebskranker bedankt sehr herzlich bei Christa Jesske für ihr langjähriges selbstloses Engagement für unseren Verein. Zuverlässig und aufopferungsvoll war Christa die Frontfrau mit wöchentlichen Sprechstunden in unserem Büro in der Moritzstraße, das bekannte Gesicht des Vereins, die vieles abfing und regelte und mit viel Empathie Betroffene empfing. Christa Jesske verlässt nach langen Jahren den Vorstand des Vereins und übergibt die Verantwortung
an Christa Wittmann, die bisher in unserem Verein als Beirat aktiv war. Wir freuen uns sehr, dass Frau Christa Jesske dem Förderverein weiterhin mit ihrer
Erfahrung und ihrem Engagement als Beirat zur Seite steht.

Im Namen des Vorstands
Sabine Hillmann/Vorsitzende